Sie haben Softwareprobleme, die Installation Ihrer Programme will nicht so wie Sie? Die Emails lassen sich mal wieder nicht abrufen oder jemand hat einmal wieder jede Menge an Ihrem Laptop oder Computer verstellt. Nicht immer muss ich dazu zu Ihnen nach Hause kommen.

Was ist eigentlich eine Fernwartung und was sind meine Vorteile?
Per Fernwartung kann ich gemeinsam mit Ihnen per Ferne Ihren Computer „fernsteuern“. Sie sehen dabei zu jeder Zeit was ich mache und können entsprechend eingreifen oder auch abbrechen. So lassen Sich viele auch kleine Probleme schnell und einfach klären. Sie sparen sich die Anfahrtskosten oder den Abbau und Transport der Hardware zum Büro. Zudem ist eine PC Fernwartung weltweit möglich. Voraussetzung ist dass der Internetzugang grundsätzlich noch gewährleistet ist. Die Kosten finden Sie untenstehend.

 

Sofern Sie noch über einen stabile Internetverbindung verfügen, können Sie sich meine Fernwartungssoftware "TeamViewer" herunterladen.

Und wie starte ich diese:

1. Laden Sie die Software:

>>DOWNLOAD Fernwartung TEAMVIEWER<<

Speichern Sie diese auf z.B. dem Desktop ab und führen diese Datei mit Doppelklick aus.
Etwaige Sicherheitswarnungen müssen mit JA bestätigt werden.

2. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Email oder sprechen Sie mir auf den Anrufbeantworter.
Sobald es mir zeitlich möglich ist, rufe ich Sie zurück. In der Regel empfiehlt sich ein gemeinsamer Termin bei dem Sie und ich uns in Ruhe um ihre Computerprobleme per Fernwartung kümmern können.

Sie erreichen mich über folgende Kontaktdaten:

Hahnbacher PC Werkstatt
Inhaber Markus Kredler
Hauptstraße 77-78
92256 Hahnbach i.d. Oberpfalz
Tel. 09664-952690
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hahnbacher-pcwerkstatt.de


Kosten der Fernwartung

Die Kosten der Fernwartung sind identisch mit meinem Stundensatz von derzeitig

71,40 €/Std. inkl. Mwst. (60,00€ netto zzgl Mwst).

Die Abrechnung erfolgt nach Arbeitseinheiten von

je angefangenen 15 Minuten zu je 17,85€ inkl. Mwst.

Diese wird nach erfolgter Fernwartung in Rechnung gestellt.

Bei mir nicht bekannten Kunden behalte ich mir eine Vorkasse-Rechnungsstellung vor. Bitte beachten Sie: Nicht jeder Auftrag ist per Fernwartung sinnvoll oder generell möglich. Bei einem Defekt an Ihrer Hardware, z.B. defekte Festplatte, bei Datenrettung, bei kaputten Mainboards oder CPUs oder wenn die Internetverbindung abbricht ist eine Fernwartung nicht möglich.

Aber dies ist kein Problem, ich komme in der Region Oberpfalz zu Ihnen:

Mein vorwiegendes Einsatzgebiet für die EDV/IT-Betreuung ist unter anderem:

Hahnbach in der Oberpfalz, Vilseck, Sulzbach-Rosenberg, Poppenricht, Gebenbach, Edelsfeld, Ammerthal, Amberg, Hirschau, Freihung, Königstein, Neukirchen, Etzelwang, Ursensollen, Illschwang, Freudenberg, Schnaittenbach, Grafenwöhr und die Oberpfalz.